Heizkonzepte

Clevere Heizkonzepte bieten Dir eine effiziente Energienutzung.

  • Heizen mit Holz

  • Heizen mit Sonne

  • Heizen mit Wärmepumpe

  • Heizen mit Brennwerttechnik

  • Carbonheizung

Die Natur speichert Sonnenenergie auch in Pflanzen

Deshalb hat das Heizen mit Biomasse, also mit nachwachsenden Brennstoffen, sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile bei vollem Komfort. Es wird nur so viel Kohlendioxid an die Luft abgegeben, wie vorher per Fotosynthese von den Pflanzen gebunden wurde.

Neben Heizungsanlagen mit Biomasse bieten wir Dir zudem Öfen von unterschiedlichen Herstellern.

Die Sonne als größte und ergiebigste Energiequelle

Ohne Unterlass liefert die Sonne gratis enorme Mengen von Strahlungsenergie, auch wenn sie nicht scheint. Mit dem einmaligen Kauf und Bau einer Solaranlage investierst Du in kostenlose Energie für Jahrzehnte.

Es gibt zwei Möglichkeiten des Anschlusses: Warmwasserversorgung und/oder Heizungsunterstützung.

Ein System wie im Kühlschrank

Eine Wärmepumpe benötigt nur Strom und holt sich die Energie kostenlos aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft.

Das System funktioniert wie in Ihrem Kühlschrank. Dem Kühlgut im Inneren wird Wärme entzogen und über die Rückseite nach außen abgegeben. Bei der Wärmepumpe wird einem äußeren Medium Wärme entzogen und ins Innere des Gebäudes gepumpt.

Eine Wärmepumpe ist nicht nur umweltschonend und energiesparend- Du sparst auch täglich bares Geld. Die perfekte Symbiose bietet eine Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage.

Schadstoffarme Verbrennung

Die Vorkommen an fossilen Brennstoffen, wie Öl und Gas, sind begrenzt. Außerdem trägt das bei der Verbrennung freigesetzte Kohlendioxid zur globalen Erwärmung bei. Dennoch liefern die konventionellen Wärmeerzeuger nach wie vor den größten Teil unserer Heizwärme. Wir müssen also sparsam mit Ihnen umgehen und für eine schadstoffarme Verbrennung sorgen.

Brennwerttechnik gewährleistet eine optimale Energieausnutzung der fossilen Brennstoffe.

Intelligente Heizsteuerung

Nicht nur das clevere Heizkonzept, auch die intelligente Steuerung unterstützt Sie bei der Kosteneinsparung und effizienten Nutzung von Wärme.

Null Investition, null eigener Aufwand, 100 % Vorteil für Sie*

Tausche Deine Heizung aus – ohne zu investieren. Du stellst uns die Räumlichkeiten und wir liefern Deine Wärme aus Deinem eigenen Heizungsraum.

Mit dem Wärmepaket von Energie360 sparst Du die hohen Anschaffungskosten für eine neue Brennwert-Gas-Heizung. Du zahlst lediglich einen monatlichen Servicebetrag.

Wir übernehmen für Dich Planung sowie Einbau des neuen Heizgerätes und überzeugen während der Laufzeit mit unserem Service.

*Heizungen mit fossilen Brennstoffen verbauen wir mit unserem Partner Meisterbetrieb Eco2 Plan – Vöhl Dorfitter

Die Vorteile auf einen Blick

  • Investitionsfrei: Heizung einfach durch Energie360 betreiben lassen, statt hohe Anschaffungskosten zu zahlen. Bei uns nutzt Du Investitionsfreiheit über 10 Jahre gegen Zahlung eines monatlichen Wärmepreises.
  • Effizient: Spare Geld und schone die Umwelt: mit der modernsten und effizientesten Heiztechnik Made in Germany.
  • Sorgenfrei: Mache Dir keine Gedanken über Wartungs- und Reparaturkosten Deiner Heizung. Die sind bereits im Servicebetrag enthalten und werden von Energie360 übernommen.
  • Sicher: Rund um die Uhr: Melde Deine Störung jederzeit über unseren Servicebutton und wir kümmern uns schnellstens um die Behebung des Problems.
  • Nachhaltig: Durch neuste Brennwerttechnik

Nach dem Ablauf Deines Vertrages hast Du die Möglichkeit, die Anlage zum Sachzeitwert zu kaufen, eine neue Heizung mit neuem Vertrag zu mieten oder den kostenlosen Abbau durch Energie360 zu veranlassen.

15-Jahre-Sorglos-Service

Heizen ohne Anschaffungskosten in kleinen Raten inkl. Rundum-Service

Ohne Anschaffungskosten, aber mit 15 Jahren Sorglosgarantie! Der monatliche Gesamtpreis für den WärmeService hängt vom Kaufpreis der Anlage ab.

So kannst Du ganz entspannt Deine Raumwärme und Warmwasser genießen und brauchst Dir keine Gedanken mehr um Installation, Wartung oder Reparatur zu machen! Die Heizung bleibt Eigentum von Energie360 und wird mit einer Nutzungsdauer von 15 Jahren kalkuliert.

Wichtige Informationen

  • Einbau und Installation einer modernen Gasheizung
  • Wartungen und Reparaturen
  • 24-Stunden-Online-Service-Button
  • Schornsteinfegearbeiten
  • Auf Wunsch Demontage und Entsorgung der Altanlage
  • Schornsteinanpassung (wenn nötig)

Folgende Leistungen zählen nicht dazu: Rohrleitungen zu den Heizkörpern, die vorhandenen Heizkörper, eine Fußbodenheizung, der Erdgasnetzanschluss sowie der Ausbau und die Entsorgung eines vorhandenen Öltanks.

  • neue Gas-Brennwert-Heizung für 0,- €* Anschaffungskosten
  • finanzielle Planungssicherheit dank 15-Jahre-Sorglos-Service inkl. Wartung, Schornsteinfeger und Reparaturen
  • Betreuung und Installation durch Ihren Fachpartner Energie360

Schornsteingefergebühren sind im Wärmepaket inklusive. Die gesetzlich vorgeschriebene Abgas- und Abgaswegeprüfung für Ihr Wärmepaket lässt Energie360 durchführen. Kosten für weitere Feuerungsanlagen im Haus, wie z.B. Kamin und Kachelofen, sind nicht mit eingeschlossen und werden zwischen Schornsteinfeger und Eigentümer separat abgerechnet.

Ein Facharbeiter von Energie360 montiert und installiert Deine Anlage und erklärt Dir anschließend die Bedienung. Grundsätzlich ist der Betrieb der Anlage vollautomatisch und Du brauchst nicht in die Regelung eingreifen. Solltest Du Änderungen vornehmen wollen, z.B. an den Absenkzeiten, so kannst Du dies direkt und problemlos selber tun.

Eine regelmäßige Wartung der Anlage ist von großer Bedeutung für die Nutzung und Lebensdauer und deshalb vorausgesetzt. Energie360 erinnert Dich deshalb an die Vereinbarung eines Wartungstermins- oder Du nutzt zur Termineingabe direkt Deinen personalisierten Online-Service-Button.

Die Heizungsanlage sowie eine eventuell mit installierte Solaranlage sind Eigentum von Energie360. Das Betriebs- und Reparaturrisiko liegt somit direkt bei Energie360 und Du profitierst von einem 15-Jahre-Sorglos-Service.

Die Eigentumsgrenzen sind die Anschlusspunkte der Neuinstallation von Energie360 an die bereits von Dir vorhandenen Teile einer Heizungsanlage (z.B. Heizkörper, Rohleitungen). Wasser, Strom und die benötigte Aufstellfläche für das Heizgerät stellst Du uns zur Verfügung. Genauere Informationen erhältst Du von Deinem Energieberater.