Finanzierung

Finanzierung

Ihrer Solaranlage

Mit Energie360 haben Sie den richtigen Fachpartner an Ihrer Seite. Wir möchten die Planung Ihrer Solaranlage so einfach wie möglich gestalten. Deshalb beraten wir umfassend zu den Themen Finanzierung, steuerliche Vorteile und Abschluss der Marktstammdaten-Registrierung, welche eine vom Gesetzgeber geforderte Formalie für PV-Anlagen ist.

Solaranlage gekauft, und nun?

Unsere Partnerbank

Bei der Finanzierung Ihrer Solaranlage arbeiten wir eng mit der Ostsächsische Sparkasse Dresden zusammen, die Ihnen besonders günstige Konditionen bietet.

Finanziert werden in der Regel alle Kosten, die mit der Anschaffung deiner Anlage anfallen.

Höhe der monatlichen Raten orientiert sich meist an der Höhe der monatlichen Abschlagszahlung. Die Rechnung müssen Sie erst dann bezahlen, wenn die Anlage installiert und am öffentlichen Stromnetz angeschlossen wurde. Beim Ausfüllen und Einreichen der Finanzierungsunterlagen unterstützen wir Sie als Fachpartner gern.

Was kann

finanziert werden?

Solaranlage auf dem Dach

Finanziert werden Photovoltaik-Anlagen inklusive Stromspeicher bis zu einem Gesamtbetrag von 70.000 EUR. Die Laufzeit beträgt bis zu 20 Jahre bei festem Zinssatz. Die Bonitätsentscheidung fällt noch am Tag der Finanzierungsanfrage. Es fallen keine Zusatzkosten an, und Sondertilgungen sind möglich.

Energiespeicher im Keller

Auch der Energiespeicher in deinem Keller ist durch die Finanzierung abgedeckt. Die Anlagen müssen dazu den Anforderungen des Gesetzes für den Ausbau erneuerbarer Energien genügen. Mit unseren Produkten ist das garantiert sichergestellt.

Installationskosten

Dies umfasst die Kosten für Errichtung oder die Erweiterung einer Photovoltaik-Anlage einschließlich der dazugehörigen Kosten für Planung, Projektierung und Installation.